Forschen,
Vernetzen,
Vermitteln

Fachgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung / Global citizen education

Die Fachgruppe möchte zur Diskussion darüber einladen, wie sich die Museen im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung weiter entwickeln sollten. Wie wollen wir als BVMP unsere Rolle für die gesamtgesellschaftliche Aufgabe der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele formulieren? Was würde eine konsequente Umsetzung der Leitidee einer intra- und intergenerationellen Gerechtigkeit für die Museen bedeuten? An welchen Punkten können die Nachhaltigkeitsstrategien Effizienz, Suffizienz und Konsistenz mit der Museumsarbeit sinnvoll zusammengedacht werden? Sollen wir den Nachhaltigkeits-Diskurs nur flankieren oder uns als aktive Change-Agents versuchen? Dafür möchten wir u.a. den Austausch mit Netzwerken und Akteuren dieses Feldes suchen, eine Übersicht zu aktuellen Tagungen, Initiativen, Publikationen erarbeiten. In Auseinandersetzung mit allen Interessierten möchten wir ein Positionspapier zu diesem Thema erarbeiten.

Gründungspaper

Fachgruppensprecher

Jakob Ackermann M.A. , 1. Vorsitzender

  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
  • Eisweiherweg 1
  • 91438 Bad Windsheim

Aufgaben:

Sprecher Fachgruppe Bildung für nachhaltige Entwicklung

Geschäftsführung LVMP By


Über mich:

  • seit 2012 Museumspädagoge am Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim
  • vorher Lehrbeauftragter u. Projektmitarbeiter am Lehrstuhl für Theorie und Didaktik der Geschichte an der KU Eichstätt-Ingolstadt sowie freiberuflich tätig rund um historisch-politische Bildung, angewandte Geschichte (Public History) und transnationale Begegnungen
  • Magisterabschluss in Theorie und Didaktik der Geschichte, Alter Geschichte und Mediävistik sowie 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien für die Fächer Deutsch und Geschichte