Drei Personen betrachten eine bunte Ausstellungswand.

Bundesweit präsent,
Aktiv vor Ort

Karin Schad, Beirätin für die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)

  • Münchner Stadtmuseum
  • St.-Jakobs-Platz 1
  • 80331 München

Aufgaben:

  • Gemeinsam mit Beatrix Commandeur Beirätin für die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ): Vertretung des BVMP in der ständigen Arbeit der BKJ sowie in Mitgliederversammlungen
  • Vertretung des BVMP im BKJ-Fachausschuss "Kooperationen und Bildungslandschaften"

Über mich:

Mitherausgeberin „Handbuch Museumspädagogik. Kulturelle Bildung in Museen“, 2016
Seit 2014 Leitung der Abteilung „Kulturvermittlung“ im Münchner Stadtmuseum
Seit 2011 Beirätin im LVMP Bayern e.V.
Konzeption und Leitung des BVMP-Projektes „Museen und Kindergärten 2010“
2007-2010 Vorsitzende des LVMP NRW e.V.
Seit 1997 in Museen, der Erwachsenenbildung und der Offenen Behindertenarbeit tätig
Wissenschaftliches Volontariat am LVR-LandesMuseum Bonn
Kunsthistorikerin mit den Nebenfächern Deutsche und Vergleichende Volkskunde, Soziologie, Kommunikationswissenschaften sowie Erwachsenenpädagogin

Arbeitsschwerpunkte:
Museum und Kulturelle Bildung, Schule und Museum / MuseumsCurriculum, Frühkindliche Bildung im Museum
 

Kontakt

Geschäftsstelle des Landesverbands Museumspädagogik Bayern

c/o Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim

E-Mail