Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

"Was bleibt? Was kommt? Vermittlung im Spiel mit digitalen und analogen Räumen."

Die digitale Jahrestagung des LVMP BW e.V. findet über BigBlueButton statt. Programm hier herunterladen

09.00 Uhr    Begrüßung
09.15 Uhr    Impulsvortrag: Was bleibt?
                   Anke von Heyl
09.45 Uhr    Impulsvortrag: Digitale Didaktik
                   Anita Thanhofer
10.15 Uhr    best practice-Beispiele
                   Blindenhörführung Badisches Landesmuseum Karlsruhe
                   Dementia+art  Schauwerk Sindelfingen, Kunstmuseum Reutlingen,
                   Staatsgalerie Stuttgart
11.00 Uhr    Breakout-Sessions zu den best pratice-Beispielen
11.45 Uhr    Mitgliederversammlung
12.15 Uhr    Mittagspause
                   Gelegenheit zum Austausch in BBB oder digitalen Flanieren durch Projekte
14.00 Uhr    best practice-Beispiele
                   Digitale Rundgänge Lernort Geschichte Stuttgart
                   Digitale Projekte Technoseum Mannheim
                   Holo-Projektionen Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
                   Digitale Welten Fasnachtsmuseum Bad Dürrheim / museum4punkt0
15.15 Uhr    Breakout-Sessions zu den best pratice-Beispielen
16.00 Uhr    Abschlussrunde

Zwischen den einzelnen Programmpunkten sind genügend Pausen eingeplant.
 

Anmeldeschluss: 20.9.2021
Tagungsbeitrag: 45 € / 30 € (Volontäre, Studierende, Mitglieder des LVMP BW e.V.)
Anmeldung: Claudia Papp papp@museumspaedagogik.org

Bitte geben Sie Ihre Rechnungsadresse an und ob Sie Mitglied im LVMP BW e.V. sind.
Die Rechnung wird mit der Teilnahmebescheinigung  versendet.