Bundesweit präsent,
Aktiv vor Ort

Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V.

Der Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V. wurde 1992 als Landesarbeitskreis Museumspädagogik Bayern in München gegründet. Aktuell besteht der Verband aus knapp 200 persönlichen und institutionellen Mitgliedern. Aus dem anfänglichen Landesarbeitskreis Museumspädagogik ist somit ein Verband geworden, der auf rege Arbeit und Engagement in Bayern und im Bundesverband Museumspädagogik zurückblicken kann – in einer kontinuierlichen Entwicklung, die seit Mai 2011 durch die Namensänderung zu Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V. ausgedrückt wird.

Der Landesverband organisiert Tagungen und Fortbildungen zu Themen aus den Bereichen der Bildung und Vermittlung in bayerischen Museen und Kultureinrichtungen. Im Format LVMPB-vor-Ort bieten wir Mitglieder*innen die Möglichkeit, ihre Institution und pädagogische Arbeit vor Ort vorzustellen und mit Kolleg*innen in Austausch zu treten.

Zu unseren Kooperationspartnern zählen unter anderem die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, das Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg und das Museumspädagogisches Zentrum München.

Der Landesverband Museumspädagogik Bayern e.V. ist mit den Verbänden anderer Bundesländer und Regionen im Bundesverband Museumspädagogik e.V. zusammengeschlossen. Seine Mitglieder sind gemäß Satzung zugleich Mitglieder des Bundesverbandes.

Kontakt

Dr. Alexandra Demberger

Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Dr.-Johann-Maier-Str. 5
93049 Regensburg

E-Mail