Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Kostenlose Webinar-Reihe der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)

Online-Besprechungen und Webinare erfolgreich gestalten

Video-Besprechungen und Webinare sind in den letzten Monaten wichtige Bausteine der Arbeit von Verbänden und Fachorganisationen Kultureller Bildung geworden. Sie alle haben damit Erfahrungen gesammelt. Manche Fragen konnten im „Learning by doing“ oder beim Transfer analoger Methoden ins Digitale geklärt werden. Aber es gibt bestimmt Fragen, die noch offen sind:

  • Wie gelingt es, Online-Besprechungen zielorientiert zu moderieren?
  • Wie schaffe ich eine gemeinsame Atmosphäre?
  • Wie lassen sich mit digitalen Tools Diskussionen erfolgreich gestalten und Entscheidungen treffen?
  • Welche Tools sind für welche Zwecke wirklich empfehlenswert?
  • Welche strukturierenden Methoden gibt es? etc.

Die BKJ bietet für in ihren Mitgliedsstrukturen haupt- und ehrenamtliche Aktive eine kostenlose Webinar-Reihe an, um die digitale Arbeit in den Verbänden und Fachorganisationen der Kulturellen Bildung zu unterstützen und zu professionalisieren. Damit greifen wir einen Bedarf auf, der aus Mitgliedsorganisationen an uns herangetragen wurde.

Jede*r Teilnehmer*in nimmt an einem Einstiegs- und einem Vertiefungsangebot teil, die sich mit jeweils 2,5 Zeitstunden gut in den Arbeitsalltag integrieren lassen.

Damit in den Webinaren vermittelte Kompetenzen noch im digital geprägten Sommer und Herbst angewendet werden können, umrahmt das Angebot die Sommerpause: ein Block findet Ende Juni/Anfang Juli statt, der zweite Block zwei Monate später. Somit tragen wir hoffentlich den unterschiedlichen Ferienzeiten Rechnung. Das bedeutet aber auch, dass wir eine relativ kurze Anmeldefrist haben, nämlich bis zum 22. Juni 2020, um die Teilnehmer*innen des ersten Blocks (Juni/Juli) schnell bestätigen zu können.

Die Ausschreibung mit allen Informationen – zu den Teilnehmer*innen, zu den Themen, zur Anmeldung, zu Terminen – finden Sie in hier (PDF).

Umgesetzt wird dieses Angebot von unserem Partner, der gemeinnützigen Bildungsinitiative „mehr als lernen“. Informationen über „mehr als lernen“  finden Sie auch auf deren Website.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

Fon +49(0)30. 48 48 60-0

Fax +49(0)30. 48 48 60-70

hallo@bkj.de

www.bkj.de