Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

dive in. Programm für digitale Interaktionen

Förderprogramm der Kulturstiftung des Bundes unterstützt Kultureinrichtungen in Corona-Zeiten

Die Auswirkungen der Pandemie werden Kultureinrichtungen und ihr Verhältnis zum Publikum nachhaltig verändern. Das Abstandsgebot erfordert Formen des Dialogs und des Austauschs zwischen ihnen und ihrem Publikum, mit denen Physical und Social Distancing kompensiert werden können. Dafür bietet der digitale Raum noch ausbaufähige Möglichkeiten zur Interaktion.

Die Kulturstiftung des Bundes will daher mit dive in. Programm für digitale Interaktionen Kulturinstitutionen darin unterstützen und motivieren, mit innovativen digitalen Dialog- und Austauschformaten auf die aktuelle Situation zu reagieren.

Das Programm richtet sich bundesweit an gegenwartsorientierte Kulturinstitutionen aller künstlerischen Sparten sowie an Gedenkstätten, Bibliotheken, Soziokulturelle Zentren, Archive mit Archivgut in künstlerischen Sparten und Festivals. Es möchte diesen Institutionen ermöglichen, bis Ende kommenden Jahres innovative Ideen und Projekte des digitalen Austauschs umzusetzen, Formate zur Ansprache eines neuen Publikums zu erproben, mit neuen digitalen Anwendungen zu experimentieren, vorhandene Angebote weiterzuentwickeln sowie analoge und digitale Formate miteinander zu verbinden.

Für das Programm erhält die Kulturstiftung des Bundes 5 Mio. Euro aus dem Rettungs- und Zukunftspaket der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien NEUSTART KULTUR.

Dieser Infobrief stellt Ihnen das Programm vor. Ausführliche Informationen finden Sie überdies auf der Website der Kulturstiftung des Bundes.

 

Online-Informationsveranstaltungen

In digitalen Veranstaltungen können sich Interessierte über die Ziele und Förderbedingungen von dive in. Programm für digitale Interaktionen informieren und Fragen stellen.

Die Informationsveranstaltungen finden statt am 7./14./21. sowie 28. September 2020. Die Uhrzeiten werden in Kürze bekanntgegeben.

Anmeldung bitte unter dive-in@kulturstiftung-bund.de