Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Digital Storytelling

ausgebucht!

In seinem Workshop „Digitales Storytelling für Kultureinrichtungen“ zeigt Sven-Daniel Gettys wie die Storytelling-Methode für Kultureinrichtungen gewinnbringend eingesetzt werden kann. Der Einsatz von Geschichten kann komplexe Informationen zugänglich machen, Interesse für verschiedenste Themen wecken und dadurch nachhaltig Wissen verankern. Wie können Kultureinrichtungen dieses Wissen nutzen? Was macht eine gute Story aus?Digitaler Workshop zum Thema "Didiogtal Storytelling" :

Inhalte:
·         Grundlagen Storytelling für Kultureinrichtungen
·         Best-practise Beispiele
·         Grundlagen Erstellung von Storywelten
·         praktische Arbeit (wenn möglich an konkreten, ausgewählten Projekten der Teilnehmer)

Termin: Freitag, 26. März 2021
Workshopdauer: 9.00 – 17.00 Uhr, mit Pause und theoretischen, sowie praktischen Teilen
Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.
Kosten:   85 € / 50 € (ermäßigter Beitrag für Mitglieder des LVMP BW); 
Anmeldung bis spätestens 19. März an Nadine Rau unter rau@museumspaedagogik.org (bitte vollständige Postanschrift für die Rechnungsstellung, sowie digitale Kontaktdaten)
Der Link zum Seminar wird einige Tage vor der Veranstaltung verschickt.