Kinder beobachten einen kleinen Roboter, der sich im Bildvordergrund befindet.

Leitung (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit / Ausstellungswesen / Museumspädagogik

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung mit Hauptsitz in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut „Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden“ (SNSD) in Dresden eine*n Leiter*in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit / Ausstellungswesen / Museumspädagogik (Vollzeit / Teilzeit).

Das sind Ihre Herausforderungen

  • Leitung des Bereichs Öffentlichkeitsarbeit / Ausstellungswesen / Museumspädagogik am Standort Dresden und Personalverantwortung für ihre Mitarbeitenden
  • Konzeption, Umsetzung und Durchführung neuer Ausstellungen und Wanderausstellungen
  • Entwicklung und Umsetzung neuer museumspädagogischer Konzepte
  • Entwicklung neuer Ausstellungsformate, um relevante Themen über unterschiedliche Kanäle (z.B. Internet) zu transportieren
  • Zielgruppengerechte Kommunikationsstrategien, Präsentation und Visualisierung sowie PR-Maßnahmen definieren und umsetzen
  • Pressearbeit wahrnehmen, z.B. Pressegespräche, Versand von Pressematerial, Kontaktpflege mit Journalisten und Journalistinnen
  • Organisation und Koordination des Internetauftritts der SNSD
  • Organisation und Koordination öffentlich relevanter Veranstaltungen der SNSD (z.B. Nacht der Wissenschaften, Tag der offenen Tür, wissenschaftliche Kolloquien)
  • Organisation nationaler und internationaler Tagungen
  • Kontaktpflege zu Vertreter*innen der Medien, Interessensgruppen, relevanten Partner*innen und potenziellen Besuchenden als auch Personen, die das Museum bisher noch nicht in Anspruch nehmen
  • Beantwortung von Anfragen von Presse, Dritten oder auch intern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Master / Diplom) z.B. der Naturwissenschaften, des Wissenschaftsjournalismus, der Medien- und Kommunikationswissenschaften mit langjähriger Erfahrung der PR- und Öffentlichkeitsarbeit im Museumsbereich (z.B. Ausstellungswesen, Bildung und Vermittlung), verbunden mit einem hohen Interesse an naturwissenschaftlichen Themen
  • Anwendungsorientierte Kenntnisse zum Medienrecht
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Sicherer Umgang mit neuen Medien wie z.B. Computer, Smartphones und Tablets
  • Hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit der deutschen und englischen Sprache
  • Erfahrung in den Bereichen Fotografie, visuelle Medien sind vorteilhaft
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Servicebewusstsein
  • Freude am Kommunizieren, ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Enthusiasmus, Freude am Netzwerken, Affinität für Zeitgeistthemen

Das erwartet Sie

  • Eine attraktive, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung mit professionell arbeitenden Kolleg*innen
  • Flexible Arbeitszeiten – Mobiles Arbeiten – familienfreundliche Arbeitsbedingungen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – offenes und kollegiales Umfeld – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle Senckenberg Museen – Jahressonderzahlung (nach TV-L) – betriebliche Altersvorsorge

Ort: Dresden

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (40 Stunden/Woche; Teilzeit möglich)

Vertragsart: Zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren, mit der Option auf Entfristung

Vergütung: voraussichtlich nach E 13 TV-L

Senckenberg strebt an, den Frauenanteil zu erhöhen. Qualifizierte Kandidatinnen werden daher besonders ermutigt, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Beachtung der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #07-22006 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden

Königsbrücker Landstr. 159

01109 Dresden

Ansprechpartner für Ihre fachlichen Rückfragen ist Herr Prof. Dr. Ulf Linnemann über E-Mail: ulf.linnemann@senckenberg.de 

Bewerbungsfrist: 11. Oktober 2022

Zur Stellenanzeige