Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Wiss. Mitarbeiter*in

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million
Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die
Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mitarbeiter innen und Mitarbeiter, die mit Engagement
und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bereichern Sie uns als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im
Stab Ehemaliges Reichsparteitagsgelände /
Zeppelintribüne und Zeppelinfeld

Entgeltgruppe 13 TVöD, befristet bis 31.12.2026
Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenarbeitsstunden
Einsatzbereich: Kulturreferat
Stellen-ID: 23-SD3425

Ihre Aufgaben:
-    Mitarbeit an der Weiterentwicklung des künftigen Nutzungskonzeptes der Zeppelintribüne und des Zeppelinfeldes in enger Abstimmung mit der Leitung des Stabs und dem Dokumentationszentrum, das die Interessen aller bestehenden Nutzer (z. B. im Bereich Freizeit- und Sportnutzung) berücksichtigt
-    Erarbeitung eines pädagogischen Vermittlungskonzeptes und Kommunikation des Projektes gegenüber Dritten und der Öffentlichkeit in Absprache mit der Leitung des Stabs
-    Vermittlung des Baufortschritts an die Öffentlichkeit durch einschlägige Maßnahmen
-    Kommunikation und Verhandlung mit beteiligten Instanzen
-    Moderation der verschiedenen Interessen auf dem Gelände und Bündelung von Entscheidungsprozessen
-    Pflege eines Multiplikatoren-Netzwerkes


Ihr Profil:
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Geistes- bzw. Gesellschaftswissenschaften (z. B.
Museologie, Geschichts-, Politik- und Kulturwissenschaften) ist unverzichtbar.

Daneben erwarten wir:
-    Praktische Erfahrung in der Vermittlung von Geschichte sowie in der Projektarbeit
-    Kenntnisse zeitgemäßer Vermittlungsmethoden und Interesse am aktuellen politischen Diskurs
-    Teamfähigkeit
-    Moderationskenntnisse, Verhandlungsgeschick
-    gute Englischkenntnisse
-    Bereitschaft zur Arbeit an Abenden / Wochenenden
    
Unser Angebot:
-    Befristete Einstellung als Tarifbeschäftigter bzw. Tarifbeschäftigte
-    Abwechslungsreiche Aufgaben
-    Flexible Arbeitszeiten
-    Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-    Zuschuss zum Firmenabo / JobTicket

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellen-ID an die Stadt Nürnberg,
Personalamt, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwenden Sie nur Kopien, eine Rücksendung der Unterlagen kann nicht erfolgen.

Kontakt: Frau Döbler, Tel.: 0911 / 231-8164 (Fragen zur Bewerbung)
Frau Fries, Tel.: 0911 / 231-2369 (Fachliche Informationen)

Bewerbungsfrist: 27.01.2019

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit
karriere.nuernberg.de

Arbeitgeber

Stadt Nürnberg Personalamt
Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg, Mittelfranken, Deutschland, Bayern
Telefon: +49 911 231-8164