Es ist eine Gruppe von Kindern abgebildet.

Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Bildung und Vermittlung im Museum gestalten: Vom Leitfaden zum Leitbild | Werkstatt Nr. 2

Inhaltliche Standortbestimmungen sind ein gutes Instrument, um die eigene Arbeit regelmäßig zu prüfen, der Bildung und Vermittlung an Museen neue Impulse zu geben oder Umgestaltungen zu begleiten. Dabei helfen erste Leitgedanken und -ideen ebenso wie ein ausformuliertes „Leitbild Bildung und Vermittlung“, das die Museumsarbeit über einen längeren Zeitraum unterstützt und möglichst konkrete Ziele setzt. Oftmals erscheint die Erarbeitung eines Leitbilds als große Aufgabe, Herausforderung oder auch Hürde.  

Vor-Ort-Termin: Werkstatt Nr. 2 am 7. Oktober 2022, 11-17 Uhr in der Veste Oberhaus, Oberhausmuseum Passau

Ausgehend vom Leitfaden Bildung und Vermittlung im Museum gestalten (2020) gehen wir in einem nächsten Werkstatt-Termin praktisch auf die Thematik ein:  

  • Wie gelingt es, ein „Leitbild Bildung und Vermittlung“ für die eigene Institution nachhaltig zu verfassen?  

  • Welche Ressourcen benötige ich und wie gehe ich, gehen wir im Team die Leitbilderstellung konkret an? 

Im Vordergrund der Werkstatt stehen sowohl der Austausch über bisherige Erfahrungen und die gemeinsame Erarbeitung von Methoden einer Leitbilderstellung als auch deren Erprobung im Schreib-Prozess.  Diese Werkstatt 2 in Passau ist aufgrund der guten Nachfrage eine Wiederholung der Werkstatt 1 vom 29. April 2022 (Rundfunkmuseum Fürth).

Anmeldung  

  • Anmeldeschluss: 2. Oktober 2022 

  • begrenzte Teilnehmer*innenzahl  

Kosten  

  • Mitglieder LVMP BY (und weitere Regionalverbände im BVMP): kostenfrei  

  • Nichtmitglieder: 10,- € pro Person  

Getränke und ein kleiner Snack stehen zur Verfügung.  

Eine Veranstaltung des Landesverbands Museumspädagogik Bayern e.V. (LVMP BY) in Kooperation mit der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und dem Bundesverband Museumspädagogik e.V. (BVMP) zum „Leitfaden. Bildung und Vermittlung im Museum gestalten“.