Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Museumspädagoge/in (m/w/d) auf Honorarbasis

Die Galileo-Wissenwelt vereinigt 3 Bereich: “Technik – Ein Interaktives Experimentiermuseum “ , “Naturkunde – Dinosaurier, Eiszeit, Mensch” , “Übersee Museum – Ethnologische Sammlung”

Museumspädagoge/in (m/w/d) auf Honorarbasis

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung eines Museumsführers
  • Regelmäßiges Durchführen von Führungen mit kleinen Workshops
  • Beratung zum Museumspädagogischen Konzept

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

    • Entweder Museumpädagogische Ausbildung
    • oder ein abgeschlossenes kulturwissenschaftliches Studium zum Museum passender Bereiche
    • praktische Erfahrungen in der Museumspädagogik in einem technischen / kulturhistorischem Museum oder einer vergleichbaren Institution
    • Berufseinsteiger können sich ebenfalls bewerben.

 Die Zusammenarbeit soll gerne langjährig erfolgen.

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis zu einem zu besprechenden Honorar, abhängig von den festzulegenden Aufgaben und deren Häufigkeit.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Clas Schröder, unter der Telefonnummer 0177-7773300 (auch gerne per WhatssApp).

Ihre Bewerbungsunterlagen (max. 8 MB) senden Sie bitte ausschließlich digital  an: info@galileo-ruegen.de