Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Mitarbeiter:innen (w/m/d) im Besucherservice

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen ist eines der siebzehn Landesmuseen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe. Es versteht sich als kultureller, besucherorientierter Dienstleistungsbetrieb zur Sammlung, Forschung und Vermittlung der technisch-handwerklichen Kultur Westfalen-Lippes. Weitere Informationen: www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

Wir suchen zum 01.02.2022

Mitarbeiter:innen (w/m/d) im Besucherservice
(EG 9b TVöD; Kenn-Nr. 78/21)

Es handelt sich um eine Teilzeitarbeit mit wechselnden Arbeitszeiten hauptsächlich zu den Öffnungszeiten des Museums (März bis Oktober). Sie können sich um eine Stelle mit 7,8 Stunden je Woche bewerben. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben
•    Führen von Gruppen durch das Museum und seine Ausstellungen sowie fachlich und pädagogisch fundierte Betreuung von Gruppen. Dabei passen Sie die Vermittlungsangebote an die jeweiligen Gruppen an (von Gruppen mit Kindern und Jugendlichen bis zu Seniorengruppen und Teilnehmenden mit Behinderung)
•    Durchführung von museumspädagogischen Programmen, Workshops und weiteren Angeboten aus dem Veranstaltungsprogramm des Museums

Ihr Profil 
•    ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) der Fächer Geschichte, Technik, Pädagogik, Museologie oder Naturwissenschaften oder ein anderer einschlägiger Studiengang mit Bezügen zu den o.g. Tätigkeiten
•    praktische Erfahrungen in der Museums- bzw. der Kulturpädagogik oder der Bildung und Vermittlung
•    soziale Kompetenz, methodisches und didaktisches Geschick in der Betreuung unterschiedlicher Besuchergruppen
•    Erfahrungen im Umgang mit Inklusionsgruppen sowie handwerkliches Geschick und Kreativität sind von Vorteil
•    sicheres Auftreten, Freude an der Arbeit mit Menschen und Begeisterungsfähigkeit für das Museum 
•    Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität (Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen)
•    umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil, besonders erwünscht sind Englisch und/oder Französisch und/oder Niederländisch
•    ein gepflegtes und freundliches Auftreten
•    körperliche Eignung (Treppensteigen und Steigungen von bis zu 15,5% zu Fuß sind zu bewältigen)

Unser Angebot 
•    eine Vergütung nach EG 9b TVöD
•    eine anspruchsvolle Aufgabe in einem lebendigen Freilichtmuseum bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
•    eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
•    eine Teilzeitbeschäftigung mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20% (derzeit 7,8 Std.), welche je nach Arbeitsanfall flexibel abgerufen wird.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. 

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bei fachlichen Fragen zu diesen vielfältigen Aufgabenfeldern wenden Sie sich gerne an: 
LWL-Freilichtmuseum Hagen:
Frau Ruhmöller (Tel.: 02331 7807-169)

Personalrechtliche Fragen und Fragen zu dem Verfahren beantwortet Ihnen gerne:
LWL-Haupt- und Personalabteilung:
Frau Heitmann (Tel.: 0251 591-6369)

Nehmen Sie die Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zu den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören:
•    Bewerbungsanschreiben
•    tabellarischer Lebenslauf
•    Schulabschlusszeugnis/se
•    Nachweis über die im Profil geforderte Qualifikation
•    bei im Ausland erworbenen Studienabschlüssen: Nachweis über die Anerkennung in Deutschland (Zeugnisbewertung) und eine beglaubigte Übersetzung 
•    Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber
•    letzte Leistungsbeurteilung/en
•    gegebenenfalls weitere Qualifikationen (Fortbildungen, Zertifikate)
•    Angabe Ihrer gewünschten durchschnittlichen wöchentlichen Stundenzahl

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 78/21 bis zum 24.09.2021 (Eingangsstempel LWL) an:

Landschaftsverband
Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Haupt- und Personalabteilung
48133 Münster

Wir bevorzugen eine Bewerbung über unser Online-Portal:
www.lwl.org/LWL/Der_LWL/Jobs