Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Mehr als Spiel. Digital-analoge Erfahrungsräume in der Museumspädagogik

Reihe: Corona-Winter konstruktiv. Der digitale Stammtisch des LVMP Bayern e.V.

Die Coronakrise hat gezeigt, dass die Erweiterung des Museums hin zu einem auch digitalen Raum mehr ist als ein freiwilliges Add-on. Wir haben aber auch erleben können, was es bedeutet, wenn wir auf diese Herausforderung nicht ausreichend vorbereitet sind. Neben der notwendigen Frage nach benötigten Ressourcen helfen hier Überlegungen, wie wir Mechaniken und Funktionen des Digitalen nutzen können, um spannende analog-digitale Erfahrungsräume gestalten zu können. Christoph Deeg wird dies am Beispiel des Themas Gamification aufzeigen und konkrete Hinweise geben, wie dieser Mehrwert jenseits der sich stetig selbst überholenden Techniken und Plattformen erzeugt werden kann. Denn das Wechselspiel zwischen Analogem und Digitalem kann das Bildungspotential des gesamten musealen Raums bereichern.

Teilnahme kostenlos. Damit wir wissen, wer alles kommen möchte, bitten wir um Anmeldung unter: tagung.bayern@museumspaedagogik.org
Der Zugang zum wonder.me-Raum wird dann zugeschickt.

Nach dem Impuls laden wir zum gemeinsamen Austausch beim Stammtisch des Landesverbands Museumspädagogik e.V. ein.