Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Leiter*in (m/w/d) für das Stadtmuseum Hornmoldhaus

Die Stadt Bietigheim-Bissingen sucht zum 01.04.2019 eine/n
 
Leiter/in (m/w/d) für das Stadtmuseum Hornmoldhaus
 
Das 1989 eröffnete Stadtmuseum Hornmoldhaus hat den Auftrag, die Geschichte der Stadt Bietigheim-Bissingen bis in die Gegenwart allgemein verständlich darzustellen. Mit seiner Sammlung, seinen Ausstellungen, vielfältigen museums-pädagogischen Aktivitäten und weiteren Veranstaltungen wendet sich das Stadtmuseum Hornmoldhaus an eine breite Öffentlichkeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.bietigheim-bissingen.de.
 
Für diese Leitungsfunktion  
 
setzen wir voraus
 
 Abgeschlossenes Studium in Geschichte oder einem kultur- oder museumswissenschaftlichen Fach  Mehrjährige Berufserfahrung im Museumswesen einschließlich Museumspädagogik   Kenntnisse der württembergischen Landesgeschichte
 
erwarten wir
 
 Ein hohes Maß an Organisationserfahrung bei der Konzeption und Realisierung von (Sonder-) Ausstellungen und in der Planung und Durchführung von besucherorientierten Begleitveranstaltungen, insbesondere auch für Kinder und Jugendliche  Zusammenarbeit mit pädagogischen und kulturellen Einrichtungen  Führungskompetenz, Kontaktfreudigkeit und Verhandlungsgeschick  Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und Flexibilität
 
bieten wir
 
Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen  Eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem angenehmen Team  Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
 
Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 07142 74-7900 für das Museum und zu arbeitsrechtlichen Fragen unter Tel. 07142 74-213.  
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.12.2018 an die Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen, Haupt- und Personalamt, Postfach 1762, 74307 Bietigheim-Bissingen. Online-Bewerbungen senden Sie bitte im PDF-Format (maximale Dateigröße 5 MB) an personal@bietigheim-bissingen.de.
 
Bitte senden Sie uns von Ihren Unterlagen nur Kopien zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.