Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Wettbewerb - Förderprogramm für Freiberufler "Kultur trotzt Corona - 2021"

Förderpreis des Regionalverbands Museumspädagogik Südwest e.V. "Kultur trotzt Corona - 2021" für Freiberufler, die bis 30. April 2022 Projekte in Zusammenarbeit mit einem Museum entwickelt und durchgeführt haben.

 

Gerne unterstützt der Regionalverband Museumspädagogik Freiberufler mit ihren Projekten finanziell. Freiberufler (aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland), die 2021 in Zusammenarbeit mit einem Museum aus diesen drei Bundesländern ein museumspädagogisches Projekt entwickelt und durchgeführt haben, können sich für den Förderpreis bewerben.

Ein kurze Projektskizze (max. 750 Zeichen, gerne mit Fotos und Videos) senden Sie bitte bis 31. Mai 2022 per email an bosslet@deutsches-zeitungsmuseum.de

1. Preis 1500 Euro

2. Preis 1000 Euro

3. Preis 500 Euro

Durch die Antragstellung begründet sich kein Anspruch auf Förderung. Über die Förderung entscheidet eine Jury.

Jury:

Christian Kunz – Die Sprache der Dinge

Sabrina Wilkin – Saarlandmuseum Saarbrücken

Almut Neef – Junges Museum Speyer

Tosten Halsey – Freilichtmuseum Hessenpark

Alexandra Orth – Stadtmuseum Simeonstift Trier

Wolfgang Birk – Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarbrücken