Es ist eine Gruppe von Kindern abgebildet.

Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Display YourSelf: Museumspädagogik vor Ort

13. Februar 2023, 11 Uhr
Focke-Museum in Bremen

Display YourSelf ist ein Bildungsprojekt, in dem sich Schüler:innen eines 11. Jahrgangs gemeinsam mit drei Künstlerinnen mit der Sammlung angewandter Kunst im Haus Riensberg beschäftigt haben. Das Ergebnis des Projektes ist eine Toolbox, die künstlerisch-edukative Materialien für die Auseinandersetzung mit der Ausstellung versammelt. Als Werkzeug für Vermittler*innen gedacht, beinhaltet sie Anregungen und Methoden, um Räume für Austausch und Experimente zu öffnen, Verbindungen zwischen den Sammlungsobjekten und Lebenswelten von Jugendlichen zu suchen und Strategien zur künstlerischen Artikulation eigener Sichtweisen, Interessen und Vorstellungen aufzuzeigen. Die Materialien und Methoden sind übertragbar auf verwandte Sammlungsbereiche und Ausstellungskontexte. In dem Workshop werden ausgewählte Methoden aus der Toolbox vorgestellt und vor Ort erprobt.

Das Projekt wurde im Rahmen von lab.Bode. Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen gemeinsam von Anton Zscherpe, damals wissenschaftlicher Volontär der Bildung und Vermittlung am Focke-Museum, und den Künstlerinnen Betty Kolodzy, Doris Weinberger und Patricia Lambertus entwickelt und durchgeführt.

Mit Anton Zscherpe (Kulturvermittler) und Katrin Rickerts (Referentin für Bildung und Vermittlung am Focke-Museum)

Programm:
11:00 Uhr          Ankommen
11:30 Uhr          Einführung und Vorstellung Haus Riensberg, K. Rickerts
                         Projektvorstellung Display YourSelf, A. Zscherpe
12:15 Uhr          Kaffeepause mit Snacks
13:00 Uhr          Vorstellung ausgewählter Methoden und Erprobung, A. Zscherpe
14:30 Uhr          Ende der Veranstaltung

Ort:
Focke-Museum Bremen, Haus Riensberg, Schwachhauser Heerstraße 213, 28213 Bremen
https://www.focke-museum.de/

Anfahrt mit ÖPNV: vom Bremer Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 4 Richtung "Borgfeld/Lilienthal", Ausstieg Haltestelle "Focke-Museum".
Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden

Anmeldung:
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis zum 06.02.2023 per Email an unsere Geschäftsstelle: info@nord.museumspaedagogik.org