Es ist eine Gruppe von Kindern abgebildet.

Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Zertifikatsreihe QuAM 2023 - Modul II: „Methoden“

QuAM 2023: Standards der Museumspädagogik

Grundlagen, Konzepte, Formen und Formate für die Praxis der Bildung und Vermittlung

 

Modul II: „Methoden“

Partizipation und Teilhabe, Interaktion und Dialog

Viele Museen haben das Ideal, partizipative oder zumindest interaktive museumspädagogische Angebote im Programm zu haben. Mit welchen Methoden dieser Anspruch in die Wirklichkeit umgesetzt werden kann, wollen wir mit Ihnen in diesem Seminar entwickeln. Im Fokus stehen Konzepte und Methoden, bei denen es um Perspektiven und Grenzen des Miteinanders im Sinne von Teilhabe und Partizipation zwischen Museum und Besucher*innen geht. Darüber hinaus werden anhand von Praxisbeispielen Möglichkeiten erarbeitet, mit denen sich entsprechend offene Formen museumspädagogischer Programme in die Organisation Museum integrieren lassen.

Seminarkennung: mm 23-13.2

Termin: 1. – 3. September 2023

Anmeldeschluss: 3. August 2023

Seminarkosten: 435 € (inkl. Unterkunft und VP)

 

QuAM-Perfekt: Das Abschlusskolloquium

Teilnahme auf Einladung. Die Teilnahme ist bei Zertifikatserwerb obligatorisch.

Termin: Frühjahr 2024 (der genaue Zeitpunkt wird frühzeitig bekanntgegeben). Bitte beachten Sie: Bei Teilnahme an drei der vier Zertifikatsseminare im Rahmen der QuAM-Reihe stellen wir Ihnen keine Seminargebühren in Rechnung. Sie zahlen hier lediglich Unterkunft und Verpflegung. Genauere Angaben dazu erhalten Sie mit Beginn der Reihe und während des ersten Seminars.

 

QuAM: Qualifizierung und Austausch für die Museumspädagogik

Die Reihe besteht seit 1994 und wird mit jeweils jährlich wechselnden Schwerpunktthemen durchgeführt. Sie gliedert sich in vier Module, wobei bei Erwerb des Zertifikates drei belegte Veranstaltungen aus der Reihe verpflichtend sind. Obligatorisch ist dabei ebenfalls die aktive Teilnahme am abschließenden Kolloquium.

 

Die Zertifikatsreihe ist eine Kooperation des Bundesverbands Museumspädagogik mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe