Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Online-Veranstaltung: Junge Familien im Fokus

Museumspädagogische Angebote für Familien mit Kindern

Eine Veranstaltung der Reihe „Impulse – Bildung und Vermittlung in der Region neu gestalten“ des Museumsverbandes Rheinland-Pfalz und des Hessischen Museumsverbandes in Kooperation mit dem Regionalverband Museumspädagogik Südwest e.V.

Kinder verändern das Leben grundlegend in vielen Bereichen des Alltags und der Freizeitgestaltung. Viele Eltern haben Bedenken, mit kleinen Kindern Museen und Ausstellungen zu besuchen. Dabei gibt es für Museen zahlreiche Möglichkeiten, spannende Angebote für junge Familien zu kreieren. Diese richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern und Kinder und ermöglichen so einen unbefangenen und stressfreien Ausstellungsbesuch. Führungen für Eltern mit Babys und Säuglingen, Krabbelgruppen und Babytreffs für Kinder ab 12 Monaten, Eltern-Kind-Workshops und Familienführungen bieten ein breites Spektrum und sollen Mut machen, Angebote für diese Zielgruppe zu entwickeln. 

Die Referentin:

Dr. Dorothée Henschel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Stadtmuseum Simeonstift Trier und widmet sich dort unter anderem besonders der Kulturellen Bildung. Außerdem engagiert sie sich im Regionalverband Museumspädagogik Südwest e. V.

Die Anmeldegebür beträgt pauschal 10,- €. 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier