Neuigkeiten
aus dem Bundesverband

Arbeitsplatz Museum: Der Aspekt Behinderung in Ehrenamt, Freiberuflichkeit und Angestelltenverhältnis

Online-Veranstaltung

Präsentation und Gespräch
10.12.2020, 10.00 – 12.30 Uhr, Online-Veranstaltung
Welche Rahmenbedingungen und Maßnahmen braucht es, um die Berufsperspektiven von Menschen mit Behinderung an der Institution Museum chancengleich zu gestalten? Grundlage der Auseinandersetzung sind konkrete Beispiele aus dem Kunstmuseum Bonn, dem Kunstmuseum Gelsenkirchen und dem LVR-Landesmuseum Bonn.
Co-Moderation: Annalena Knors, Corporate Inclusion

Die Veranstaltung wir durch DGS-Dolmetscherinnen unterstützt.
Teilnahme frei, Anmeldung bis 2.12. erforderlich bei: Annette Ziegert, ziegert@ibk-kubia.de

Eine Veranstaltung von kubia – Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion
www.ibk-kubia.de/vonkunstaus